Musicless Musicvideos

Es hat ja schon immer etwas was von unfreiwilliger Komik, wenn man so manche Musikvideos einfach mal ohne Ton schaut. Wenn dann statt Musik Atemgeräusche, quietschendes Latex oder Verkehrsgeräusche dazukommen, entsteht Kunst. Hinter dem YouTube Kanal Musicless Musicvideos steckt der Wiener Musikproduzent und Sounddesigner Mario Wienerroither, der im wahren Leben vor allem Werbefilme vertont. Auf The Daily Dot gibt’s ein ausführliches Porträt über den Soundmixer. Ich hab mal meine Lieblings-Musicless Musicvideos zusammengestellt.

Britney Spears‘ Latexanzug quietscht während sie Oops I did it again in die Kamera singt.

I ain’t afraid of no ghosts.

Speechless Speech

Mein Lieblings Musicless Musicvideo, das nicht von Mario Wienerroither ist. Katy Perrys Gesang wird von laut explodierenden Feuerwerkskörpern übertönt.

Throwback to 2012.

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 responses to “Musicless Musicvideos”

  1. friedlvongrimm says :

    Da hast du mir aber wieder einen schönen Zeitvertreib beschert. Ich mag den Clip zu „Firestarter“ unglaublich gern.^^

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: