Archive | Februar 2014

Was passiert, wenn das ganze Internet Pokémon spielt

Vergesst Flappy Bird. Das nächste Ding, das das Internet gewinnt ist Twitch Plays Pokémon. Eigentlich brauch ich gar nichts mehr darüber schreiben. Das Internet ist voll von Artikeln, Analysen und FanArt. Das gleichzeitig abgefuckteste und faszinierendste ist aber, dass die Spieler in 7 Tagen eine ganze Religion und Mikrogesellschaft geschaffen haben. Aber ganz von vorn für alle, denen Twitch Plays Pokémon jetzt nichts sagt.

Auf der Platform Twitch läuft seit einer Woche eine Emulation der roten Edition von Pokémon. Jeder kann in einem Chatfenster Steuerungsbefehle (up, down, a, b etc.) eingeben und so das Spiel beeinflussen. Schwierig wird es dann, wenn das mehrere tausende Menschen gleichzeitig tun. Weiterlesen …

Advertisements

True Detective Recaps und Podcast

Mal ein Post in eigener Sache. Wer die neue HBO Serie True Detective mit Matthew McConaughey und Woody Harrelson guckt, der könnte sich auch für meine Recaps jeden Dienstag drüben bei moviepilot interessieren. Rege Diskussionen werden begrüßt.

Weiterlesen …

Rick & Morty is the best show you wish you knew as a child

Now this is a weird thing to say about a show that has some strong language, sexual innuendo and lost of graphic (though cartoony) gore and carnage. But hear me out. As a kid I watched a lot (A LOT!) of television. I don’t even know when I had time to do that while also attending kindergarten, school and after school center. But I somehow managed to devour every singele cartoon there was. That is clearly hyberbole but I challenge you to find an 80s/90s cartoon’s theme song I can’t sing along to. So naturally I had my favourite episodes. And thinking back, the episodes that I can still vividly recall are the dark, weird and twisted Halloween-style ones (from a child’s perspective, though. I don’t dare watching them today and find out that they’re all actually rainbows and lollipops).

I’m taking about the time Winnie the Pooh and his gang discover that things you put under your bed get lost in a dark dust world that is ruled by an evil slime monster. Or the episode in Bonkers where we get to know the pencil-fingered dude that lives in the canalisation or the sheep that invades Bonkers‘ dreams. Weiterlesen …

Würfeltaten-Projekt: Februar

Ich hätte nicht gedacht, dass ich am Ball bleibe, aber mir macht das Spiel echt Spaß. Die Wörter für den Februar waren allerdings ziemlich schwer, wie ich finde. Hier der Blogeintrag mit aktuellen Würfeln bei Cail.eala.

Aus irgendeinem Grund, musste ich die Wörter in ein Quasi-Drehbuch verwandelt. Hätte als normale Geschichte wahrscheinlich genauso gut/schlecht funktioniert, aber was soll’s. Deswegen der externe Link, weil WordPress natürlich die Formatierung zerhaut.

A.B.A.K.U.S. ist eine ziemlich merkwürdige, Science-Fiction, Meta-Geschichte geworden, bei der ich aber irgendwie Lust hätte, weiterzuschreiben, obwohl sie gar nicht mal so viel Sinn ergibt. Aber den kann man ihr ja noch später geben.

Würfelwörter sind wie immer fett markiert. Hit the jump!

A.B.A.K.U.S. – Würfeltaten Februar

Prokrastinations-Guide #1

Prüfungszeiträume sind schon sowas wie kleine fiese Steinchen im Zahnrad eines gutlaufenden Blogs (und ironischerweise auch gutlaufender Prüfungen). Deswegen hab ich in den letzten Wochen irgendwie keine Zeit gefunden, neue Sachen hier reinzuschreiben. Das hole ich am besten nach, indem ich auch anderen Leuten ans Herz lege, ihre Prüfungszeit mit unnützen Dingen zu füllen. Glück für euch, wenn ihr schon alle Prüfungen geschrieben habt, überhaupt keine Studenten seid oder eh den ganzen Tag nach Ablenkung vom Nicht-Lernen sucht. In ungeordnter Reihenfolge folgen nun ein paar Dinge, die ihr gesehen/getan/gespielt haben müsst, bevor ihr die wichtigen Dinge des Lebens angehen könnt. Nennt es den Prokratinations-Guide #1.

Weiterlesen …